Das GeldKonto auftanken

Warum verdienen viele Unternehmer nur soviel Geld, dass sie ihre laufenden Kosten mehr oder weniger tragen können oder immer wieder durchwachsende Ergebnisse erzielen, in dem sie Höhen und Tiefen durchleben, also in regelmäßigen Abständen Abstürze produzieren, ohne zu wissen, woran es liegt, während andere fast durchgängig viel Geld verdienen und damit ständig Geld im Überfluss produzieren.

Das lässt sich ändern. Es liegt an den richtigen Strategien, und zwar ist mit dem Geld auf folgenden Ebenen

  • GeldEmpfang
  • GeldUmgang
  • GeldAufbau

zu arbeiten. Insbesondere die Ebene GeldUmgang ist die Schnittstelle zum GeldAufbau. Kann auf der Ebene GeldUmgang möglichst viel Geld gehalten werden, so besteht kann auch auf der Ebene GeldAufbau, um sich schließlich Träume, Wünsche erfüllen zu können, intensiv gearbeitet werden. Es wurde hierfür die PahlkeGeld + Processing - Methode entwickelt:

  • Geld + Management (GeldEmpfang)
  • Geld + Wirtschaft (GeldUmgang)
  • Geld + Erfolg (GeldAufbau).

Es werden zur Erlernung der richtigen Strategien zum GeldEmpfang, GeldUmgang und GeldAufbau bereits folgende Seminare, Workshops und eine Ausbildung angeboten:

GPV00Aktiv Mitspielen in heutiger Zeit!
GPS09Endlich GeldVerdienen!
GPS08GeldZiele bequem erreichen!
GPW01Die Kunst, leicht Geld zu verdienen!
GPW02Die Kunst, richtig Geld zu verdienen!
GPW03Die Kunst, mehr Geld zu verdienen!
GPW04Die Kunst, viel Geld zu verdienen!
GPA10Der kleine PremiumGeldCoach!

Wer MehrGeldVerdienen weiterhin als Geheimwisssenschaft behandelt, kommt leider nicht in den Genuss, Geld leicht und richtig und vor allem mehr Geld, noch besser, viel Geld zu verdienen. Es kann nie schaden, Geld im Überfluss zu verdienen. Mit Geld lässt sich viel Gutes tun!

Sofern Du mehr über das Geld oder über das MehrGeldVerdienen im Allgemeinen und mehr über die GeldSeminare im Besonderen wissen möchtest, so melde Dich zu einem ersten unentgeltlichen und vertraulichen Telefonat unter (0211) 17 54 05 - 0 (Zentrale) um Deine ersten Fragen zu beantworten.